Hardangerfjord in a nutshell

Auf der Rundreise Hardangerfjord in a nutshell erleben Sie eine Landschaft mit majestätischen Bergen, tosenden Wasserfällen und idyllischen Obstgärten.

Mehrere Standorte
1 Tag+
Für alle geeignet
21.JUN - 15.AUG
Hardangerfjord in a nutshell

Wenn der Sognefjord der “König der Fjorde“ ist, ist der Hardangerfjord auf jeden Fall die Königin. Der 179 Kilometer lange Fjord bietet Erlebnisse und eine Natur im Weltklasseformat.

Reisebeschreibung

Die Reise Hardangerfjord in a nutshell führt Sie in das Herz der Region Hardangerfjord mit idyllischen Orten, blühenden Obstgärten und spektakulärer Natur.

Auf der Fjordkreuzfahrt auf dem Hardangerfjord erleben Sie die Schönheit der Landschaft und Sie besuchen den Ort Eidfjord vor der Kulisse der umgebenden Berge. Durch das Måbødalen geht die Fahrt hinauf zum Wasserfall Vøringsfossen, Norwegens größtem Wasserfall. Die neuen Aussichtspunkte mit Balkonen über dem Wasserfall und schönen Wegen sind schier atemberaubend!

Weiter besuchen Sie das Norwegische Naturzentrum Hardanger, ein modernes, interessantes Erlebniszentrum zu den Themen Natur, Klima und Umwelt. Sie reisen gut organisiert durch eine besonders reizvolle westnorwegische Region. Ihre Aufgabe ist es nur, zu genießen.

Startpunkt und Routenwahl

Sie können Ihre Reise in Bergen, Oslo oder Voss beginnen. Die Reise findet als Rundreise mit Rückkehr zum Startort oder als einfache Reise von Bergen nach Oslo oder umgekehrt statt.

Weitere Erlebnisse

Wenn Sie noch mehr erleben möchten, können Sie die Reise verlängern und Übernachtungen und Erlebnisse hinzufügen. Zu empfehlen sind regionale Gaumenfreuden und Ciderverkostungen, außerdem lädt die fantastische Landschaft zu Aktivitäten ein. Schauen Sie sich unsere Auswahl von empfehlenswerten Aktivitäten und Hotels an oder fragen Sie uns nach Reisetipps!

Höhepunkte der Reise

Der Hardangerfjord

Wenn der Sognefjord der König der westnorwegischen Fjorde ist, ist der Hardangerfjord die Königin. Der 179 Kilometer lange Hardangerfjord liegt in einer Landschaft, die auch weitgereisten Touristen die Sprache verschlägt. Sie finden hier Natur- und Kulturperlen dicht beieinander. Wenn Sie im Mai reisen, können Sie die Obstblüte in Hardanger sehen.

Wasserfall Vøringsfossen

Der Vøringsfossen gilt als einer der schönsten Wasserfälle in Hardanger und ist ein beliebtes Besuchsziel in der Region des Hardangerfjords. Mit einer Fallhöhe von 182 Metern rauscht das Wasser des Vøringsfossen in Kaskaden von der Hochebene Hardangervidda ins Måbødalen hinunter. Im Jahr 2020 wurde eine einzigartige Treppenbrücke über den Wasserfall eröffnet, die es ermöglicht, den hohen Canyon in 99 Schritten zu erzwingen.Die neue Brücke verbindet Fossetromma und Fossli und ist Teil des Projekts Norwegian Scenic Routes, bei dem untraditionelle Architektur mit wunderschöner Natur kombiniert wird.

Die Bergenbahn

Die Bergenbahn ist die rund 500 Kilometer lange Eisenbahnstrecke zwischen Bergen und Oslo und wurde mehrfach als eines der besten Eisenbahnerlebnisse der Welt ausgezeichnet. Die Bergenbahn ist Nordeuropas höchste Eisenbahnstrecke und überquert sowohl das Langfjellene-Gebirge als auch das Hardangervidda-Bergplateau, wobei Finse mit 1222 m ü.M. die höchste Station ist. Sie können die schöne Eisenbahnlinie auf mehreren unserer beliebten Rundreisen erleben.

Empfohlene Aktivitäten während dieser Reise

Bitte beachten Sie, dass Aktivitäten abhängig von der Saison, der Verfügbarkeit und der Reiseroute sein können. Einige Aktivitäten können ausserdem Übernachtungen während Ihrer Reise voraussetzen.

Andere Rundreisen in Norwegen