Foto: Joar Aga

Cider-Erlebnisse in Hardanger

Erleben Sie lokale Aromen und eine fantastische Fjordlandschaft bei einem Abstecher in Hardanger von Lofthus oder Odda! Die Reise kombiniert eine fantastische Fjordkreuzfahrt auf dem Hardangerfjord mit einer elektrischen Vision der Fjorde und einer Verkostung auf einem der vielen Obstgärten entlang des Fjords. Sie wählen, von wo aus Sie die Reise beginnen möchten und welchen Spaziergang Sie besuchen möchten.

Mehrere Standorte
4 Stunden +
Für alle geeignet
04.JUN - 31.AUG

Auf der Reise Cider-Erlebnisse in Hardanger besuchen Sie die Obst- und Fjordlandschaft, in der der berühmte Cider aus Hardanger hergestellt wird. Sie haben die Wahl zwischen drei renommierten Obst- und Ciderhöfen.

Reisebeschreibung

Am Anfang steht eine fantastische Fjordkreuzfahrt auf dem Hardangerfjord mit der hochmodernen, elektrisch betriebenen Vision of the Fjords. Allein die Schiffsfahrt ist schon ein Erlebnis für sich, und von den geräumigen offenen Decks aus können Sie eine lautlose, angenehme Fahrt auf dem wunderschönen Hardangerfjord mit Aussicht auf den mächtigen Folgefonna-Gletscher und ertragreiche Obsthöfe genießen.

Aga Sideri
Der Obst- und Ciderhof Aga ist einer der Produzenten, die Sie auf dieser Reise besuchen können. Hier wird einer der besten norwegischen Cider hergestellt, vielleicht sogar einer der besten der Welt. Die Marke „Bøddel“ gewann 2020 die Auszeichnung „Norwegens bester Cider“. In diesem Betrieb erfahren Sie mehr darüber, wie der traditionelle Hardanger-Cider produziert wird, und Sie haben Gelegenheit, drei edle Tropfen zu verkosten. Wenn Ihre Fahrt nach Aga in Lofthus beginnt, ist auch ein Lunch inbegriffen.

Åkre Gård
Wenn Sie die lokale Cidermarke „Edel“ kennen lernen möchten, können Sie den Hof Åkre Gård in Nå besuchen. Hier begann man 2020 mit der Ciderproduktion, nachdem schon viele Jahre Apfelmost hergestellt worden war. Umgeben von Obstdestillaten in französischen und amerikanischen Eichenfässern können Sie verschiedene Cider verkosten, die aus den besten Apfelsorten des Hofs und aus ganz Hardanger gekeltert werden.

Hardangergutane
Als dritter Ciderhof steht auf dieser Reise der Hof Hardangergutane in Børve zur Wahl, der in einer der ältesten und größten Obstgegenden des Landes liegt. Hier können Sie sich auf echten Cider und Apfelmost ohne jegliche Zusatzstoffe freuen. Der Betrieb legt großen Wert auf Geschmack und das Visuelle, was für ein unvergessliches, abwechslungsreiches Geschmackserlebnis bei diesem kreativen Betreiber garantiert.

Startpunkt und Routenwahl

Sie können die Reise in Odda oder Lofthus beginnen und frei auswählen, welche Obsthöfe Sie unterwegs besuchen möchten.

Weitere Erlebnisse

Unabhängig von Ihrer Reiseroute empfehlen wir Ihnen, noch mehr Zeit in Hardanger zu verbringen, wenn Sie schon einmal hier sind. In Lofthus können Sie auf dem Dronningstien (Königinnenweg) wandern, und in Odda erwartet Sie eine Klettertour auf einer Via Ferrata zum atemberaubenden Aussichtspunkt Trolltunga! Es gibt viele schöne Hotels in Hardanger und die Möglichkeit für weitere interessante Aktivitäten.