Foto: Robin Strand/Norphoto AS

Berühmte Wasserfälle und reizvolle Fjorddörfer

Erleben Sie den wunderschönen Hardangerfjord auf einer Tour voller abwechslungsreicher und beeindruckender Highlights! Diese Tour beinhaltet alles, wofür das Hardangerfjord-Gebiet bekannt ist: idyllische Fjordlandschaften, üppige Obstplantagen, hoche Berge, mächtige Gletscher, dramatische Wasserfälle und das größte Bergplateau Europas, die Hardangervidda. Erkunden Sie den farbenfrohen und verführerischen Hardangerfjord - Alles in einem Paket ab Bergen oder Oslo!

Mehrere Standorte
2 Tage+
Für alle geeignet
27.JUN- 12.AUG
Berühmte Wasserfälle und reizvolle Fjorddörfer

Auf dieser Reise erleben Sie die spektakulären Fjorde und die majestätische Landschaft der Region Hardanger. Sie reisen entspannt und komfortabel per Schiff, elektrischer Fjordkreuzfahrt, Bus und Bahn.

Auf einer Schiffsfahrt von Bergen nach Rosendal sehen Sie Westnorwegens raue Küstenlandschaft. Auf der leisen elektrischen Fjordkreuzfahrt von Odda nach Lofthus können Sie den majestätischen Hardangerfjord bewundern, über den mächtigen Folgefonna-Gletscher staunen und durch die schönen Obstgärten am Fjordufer spazieren.

Auf der Fahrt sehen Sie auch den dramatischen Wasserfall Vøringsfossen, das Norwegische Naturzentrum in Hardanger und die wilde, reizvolle Hochebene der Hardangervidda.
Zum Reiseumfang gehört eine Übernachtung in dem zauberhaften Fjordort Ulvik. Der Ort mit seiner idyllischen Lage am Fjord lädt zum Verweilen ein, um die prachtvolle Natur noch intensiver zu erleben. Nach Ihrer Ankunft in Ulvik haben Sie auch Zeit für eine Cider-Verkostung, die Sie als Zusatzbaustein buchen können!

Sie können Ihre Reise in Oslo oder Bergen beginnen und Ihr Erlebnis in Hardanger durch hinzugebuchte Aktivitäten und Übernachtungen noch intensiver gestalten.

Schauen Sie sich die Highlights der Reise unten an!

Höhepunkte

WESTKÜSTENKREUZFAHRT

Von Bergen nach Rosendal fahren Sie in südlicher Richtung entlang der rauen westnorwegischen Küstenlandschaft. Das Schiff ist komfortabel, modern und geräumig. Unterwegs bieten sich herrliche Ausblicke in die ungezähmte Landschaft, die an den Fenstern vorüberzieht. Genießen Sie eine Tasse Kaffee in der Lounge mit ihren großen Aussichtsfenstern oder lassen Sie die Augen vom großen Außendeck aus schweifen. Der Kiosk an Bord verkauft Snacks, kleine Gerichte und kalte und heiße Getränke. In Rosendal haben Sie Zeit für einen Besuch der Baronie, einem zauberhaften Schlösschen aus dem Jahr 1665, das für seinen üppigen Rosengarten berühmt ist, oder Sie gehen in das Folgefonn Center mit seiner interaktiven Ausstellung über den Nationalpark Folgefonna.

OBSTHÖFE IN HARDANGER

Hardanger ist berühmt für seine zahlreichen Obsthöfe, die zur Obstblüte im Mai und Juni Besucher aus aller Welt anlocken. Das Mikroklima in Hardanger lässt hier eine Vielzahl von Obstsorten bestens gedeihen. Auch der Fjord trägt zur Reifung bei, indem seine Wasserfläche das Licht in die steilen Hänge reflektiert, wodurch die Früchte besser wachsen und das Klima während des Sommer kühler bleibt. Wenn Sie nach Ulvik kommen, empfehlen wir sehr einen Besuch auf einem Obst- und Ciderhof, wo Sie viel über die Ciderproduktion erfahren und einen prämierten Hardanger-Cider probieren können!

Der Hardangerfjord

Die Region des 179 Kilometer langen Hardangerfjords bezaubert mit ihrer Landschaft auch welterfahrene Touristen mit Fjorden, Bergen, Wasserfällen, Gletschern und Obstgärten. Hier erleben Sie freundliche Fjorddörfer, die ihre Traditionen und ihr kulturelles Erbe pflegen, aber auch moderne Industriebetriebe, Fischzuchtanlagen und Wasserkraftwerke. Das Gebiet besitzt ein reiches industrielles Erbe. Die Verbindung von traditioneller Lebensweise mit fortschrittlichem Denken macht die Region Hardanger so bemerkenswert. Ein Besuch in Hardanger wird Ihnen bestimmt langanhaltende Eindrücke vermitteln, weil sich hier Kultur- und Naturerlebnisse im Überfluss abwechseln.

Wasserfall Vøringsfossen

Der Vøringsfossen ist zweifellos einer der spektakulärsten Wasserfälle in ganz Norwegen. Der 182 Meter hohe Fall bietet einen imposanten Anblick, wenn seine Wassermassen von der Hochebene der Hardangervidda Nebel sprühend in das tiefe Måbødalen stürzen. Nachdem 2020 eine einzigartige Aussichtstreppe über dem Wasserfall eröffnet wurde, kann man den Canyon auf 99 Stufen überqueren – garantiert mit Schmetterlingen im Bauch! Brücke, Installationen und Aussichtsplattformen sind eindrucksvolle Beispiele für innovative Architektur in Kombination mit wunderschöner Natur.


 

Empfohlene Aktivitäten während dieser Reise

Bitte beachten Sie, dass Aktivitäten abhängig von der Saison, der Verfügbarkeit und der Reiseroute sein können. Einige Aktivitäten können ausserdem Übernachtungen während Ihrer Reise voraussetzen.



Haben Sie eine blumige Reise!