Foto: Outdoorlife Norway
Wanderung zu Norwegens Wahrzeichen

Wanderung zu Norwegens Wahrzeichen – Kjerag

Die Wanderung zum Kjerag führt Sie durch eine großartige Natur, die die perfekte Kulisse für ein unvergessliches Wandererlebnis bietet. Oben angekommen haben Sie die Möglichkeit, sich auf den berühmten Kjerag-Felsen zu stellen – das ist nichts für Hasenfüße! Die Reise umfasst auch eine Fjordkreuzfahrt auf dem reizvollen Lysefjord.

Ihr Wanderabenteuer zum Kjerag beginnt in Bergen, von wo Sie mit dem Küstenexpressbus nach Stavanger fahren. Die Fahrt führt durch eine kontrastreiche Landschaft an der norwegischen Westküste. Wenn Sie von Oslo aus starten, reisen Sie mit dem Zug nach Bergen. In Stavanger ist eine Übernachtung erforderlich.

Wanderung zum Kjerag

Nach einer erholsamen Nacht in Stavanger sind Sie bereit für einen frühen Start zu einer Sommerwanderung zum berühmten Kjerag-Felsen. Als Erstes treffen Sie Ihren Guide und fahren mit einem Kleinbus zum Ausgang des Lysefjords. Die Fahrt geht durch eine eindrucksvolle Landschaft. Nach der Ankunft am Ufer des Høgsfjords gehen Sie an Bord einer Hochgeschwindigkeitsfähre.

Die Fähre bringt Sie in hohem Tempo auf einer Art Kreuzfahrt in den Lysefjord hinein. Unterwegs passieren Sie Wasserfälle, verlassene Bauernhöfe und den berühmten Preikestolen, der 604 Meter senkrecht aus dem Fjord aufragt. Nach der Ankunft im Fjordinneren fahren Sie durch 26 Haarnadelkurven vom Dorf Lysebotn ins Sirdalsfjell und weiter zum „Adlernest“, dem Ausgangspunkt der Wanderung. Noch vor dem Eintreffen der Touristenscharen sind Sie schon auf dem Weg zum Kjerag.

Teil der 2,5-stündigen Wanderung sind drei steile Kletterabschnitte, die sich mit zwei flachen Tälern abwechseln. Unterwegs können Sie die Aussicht auf das Dorf Lysebotn genießen, wo Sie mit der Fähre angekommen waren. Die letzten zwei Kilometer bis zum Kjerag sind relativ flach und geben Gelegenheit, den Blick in die umgebende spektakuläre Natur schweifen zu lassen.

Wenn Sie das Gebirgsplateau erreicht haben und auf der 1.000 Meter hohen Klippe stehen, werden Sie mit einem Panoramaausblick auf den 42 Kilometer langen Lysefjord belohnt. Nun haben Sie reichlich Zeit, das mitgebrachte Lunchpaket zu essen. Die Mutigen stellen sich auch noch oben auf den Kjerag-Felsen.

Nach der Lunchpause begleitet Sie der Guide in rund zwei Stunden zurück zum „Adlernest“. Die Rückfahrt nach Stavanger führt über einen Gebirgspass in der Gemeinde Sirdal durch eine kahle, von Gletschern abgeschliffene Landschaft, die vielen wie eine Mondlandschaft erscheint.

Nach der Ankunft in Stavanger ist wieder eine Übernachtung erforderlich und auch redlich verdient. Wenn Sie nach Bergen zurückkehren, bringt Sie nach einer weiteren Übernachtung in Stavanger der Küstenexpressbus dorthin zurück. Wenn Sie den ganzen Weg zurück nach Oslo reisen, reisen Sie mit dem Zug von Bergen.

Wichtige Informationen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass für diese Wanderung unbedingt körperliche Fitness und die richtige Ausrüstung und Verpflegung nötig sind. Wir empfehlen Wanderkleidung und ‑schuhe je nach Wettervorhersage, Verpflegung für die Wanderung und einen 30- bis 40-Liter-Rucksack mit zusätzlicher warmer Wechselkleidung für schlechtes Wetter.

Die Wanderstrecke umfasst 11 Kilometer mit einem Anstieg von 800 Metern, sodass sich diese Wanderung für Erwachsene mit sehr guter Kondition und Wandererfahrung eignet. Bitte buchen Sie diese Reise nicht, wenn die Wanderung Sie entsprechend Ihrer Erfahrung oder Kondition überfordern könnte.

Nach der Buchung der Reise erhalten Sie detaillierte Unterlagen über die Route und die Transferpunkte, Kleidungstipps und weitere praktische Informationen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude!

  • Fitness

    Fitnessgrad

    ADVANCED
  • Season

    Jahreszeit

    01.JUN - 31.AUG


Remember Remember
Favorit