Foto: Fjord Tours / Kristoffer Fürstenberg
Hardangerfjord in a nutshell Winter Tour

Hardangerfjord in a nutshell Winterreise ab Oslo

Sehen und erleben Sie die großartige Küste Norwegens und die traumhafte Winterlandschaft im Gebiet des inneren Hardangerfjords! Auf der Hardangerfjord in a nutshell Winterreise ab Oslo bekommen Sie außerdem einen Eindruck davon, wie die Norweger im Winter Spaß haben, und Sie können traditionelles norwegisches Essen in einem gemütlichen Lavvo-Zelt genießen.

Auf dieser Reise erleben Sie abwechslungsreiche Landschaften mit hohen, schneebedeckten Bergen, kristallklaren Fjorden und imposanten gefrorenen Wasserfällen. Unternehmen Sie die Hardangerfjord in a nutshell Winterreise ab Oslo als Rundreise mit Rückkehr nach Oslo. Sie reisen mit dem Fjordschiff, der Bahn und dem Bus durch eine magische Winterlandschaft. Beim Start in Oslo sind unterwegs zwei Übernachtungen erforderlich, eine in Bergen und eine in Eidfjord.

Von Oslo fahren Sie durch die schneebedeckte Gebirgswelt Mittelnorwegens mit herrlichen Ausblicken in eine raue Natur. In Bergen ist eine Übernachtung erforderlich. Die Stadt hat zu jeder Jahreszeit viel zu bieten und ist in den Wintermonaten besonders malerisch.

Am nächsten Tag fahren Sie mit dem Küstenexpressschiff von Bergen in den wunderschönen Ort Rosendal am Hardangerfjord. Im Winter zeigen sich Küste und Fjorde still, magisch und spektakulär. Der kleine Ort Rosendal wird von majestätischen Bergen umrahmt, und hier liegt Norwegens einzige Baronie, erbaut im 17. Jahrhundert.

Weiter geht es mit dem Bus durch das herrliche Gebiet des Hardangerfjords in die Fjordorte Odda, Lofthus und Eidfjord. Die Landschaft ist geprägt von Obsthöfen, hohen Bergen und imposanten Gletschern.

Winteraktivitäten & regionales Essen

In Eidfjord erwarten Sie spannende Wintererlebnisse! Ein Bus bringt Sie zum Aussichtspunkt Fossatromma, von wo aus Sie einen hervorragenden Ausblick auf den imposanten Wasserfall Vøringsfossen haben. Vor Ort informiert Sie ein Guide über den Wasserfall und die örtliche Geschichte und Kultur. Im Winter ist der große Wasserfall oft gefroren und bietet einen wahrhaft spektakulären Anblick!

Nach dem Besuch am Wasserfall können Sie Wikingergeist spüren und das norwegische Winterklima in sicherer Umgebung mit einem professionellen Guide kennen lernen. Sie können Schneeschuhe ausprobieren, Schlitten fahren oder andere lustige norwegische Winteraktivitäten unternehmen. Falls das Wetter ungemütlich wird, sorgt ein Lavvo-Zelt mit Lagerfeuer für Wärme und Komfort. Im Zelt werden ein regionales warmes Essen und Getränke serviert, dazu werden von Einheimischen Geschichten erzählt.

Nach einem langen, ereignisreichen Wintertag ist die Übernachtung in Eidfjord erforderlich und wohlverdient. Genießen Sie eine ruhige Nacht und am nächsten Morgen ein herzhaftes Frühstück, bevor Sie dem Norwegischen Naturzentrum, einem modernen Erlebniszentrum für Natur- und Kulturgeschichte, einen Besuch abstatten.

Anschließend bringt Sie ein Bus nach Voss, von wo Sie mit der Bergenbahn zurück nach Oslo fahren.

Reisetipp

Sie können auf dieser Reise mehrere spannende Winteraktivitäten hinzubuchen. Ebenso können Sie das Hardangerfjord Wintererlebnis mit weiteren Übernachtungen in der Region Hardangerfjord verlängern.

  • Season

    Jahreszeit

    14.JAN - 30.APR (Mon - Fre)

Remember Remember
Favorit

Höhepunkte der Reise

Empfohlene Aktivitäten während dieser Reise

Bitte beachten Sie, dass Aktivitäten abhängig von der Saison, der Verfügbarkeit und der Reiseroute sein können. Einige Aktivitäten können ausserdem Übernachtungen während Ihrer Reise voraussetzen.

Bleiben Sie länger vor Ort - und erleben Sie mehr

Sie können Übernachtungen zu attraktiven Preisen zu Ihrer Reise hinzufügen. Wir haben eine Auswahl getroffen, die Ihnen das planen und buchen Ihres Traumurlaubes einfach macht!

Andere Rundreisen in Norwegen

Von

Norway in a nutshell®

Von

Sognefjord in a nutshell

Preikestolen & Norway in a nutshell®